Startseite
Praxis Ursula Kallhammer, Ried 5a, 83623 Dietramszell, Tel: 08027/904184











Mail

Was ist der Drachenkraftzyklus?

Personale Ziele:

Die wesentlichsten Traumata, Schocks und Verletzungen, welche wir im Zuge unserer vielen Inkarnationen erlitten haben, welche uns gefangen halten und in unserer Entwicklung behindern, erkennen und heilen und somit unser persönliches Kraftpotential wieder zugänglich machen und leben.
Auf unserem Weg vom Ego zum Selbst bewusst voranschreiten, indem wir uns von Rollenfixierungen, Glaubensgrundsätzen und Verhaltensstrukturen, falschen Selbstbildern und Selbsttäuschungen, Abhängigkeiten und Abwehrhaltungen etc., welche uns in den trennenden Strukturen unseres Egos festhalten, lösen, um so wieder mit unserem Höheren Selbst in Verbindung zu treten und unser Leben wieder aus der Kraft des Herzens zu leben.
Erkennen, welche Wesensaspekte unseres Selbst im Schatten liegen (und somit nicht gelebt werden können), sie erlösen und reintegrieren, damit wir wieder in unsere Ganzheit kommen und diese in allen Bereichen leben können Eine ganzheitliche Wahrnehmung unseres Selbst und unserer Umwelt entwickeln. In Erfahrung bringen, wo wir unsere Themen und Schatten auf andere projezieren und aus diesen Projektionen so weit wie möglich aussteigen.
Dies verbessert unsere Kommunikations-und Konfliktfähigkeit; innere Spannungen und Konfliktpotentiale können befriedet werden und unsere gesamte Lebenssituation kann sich harmonisieren.
Erweiterung der feinstofflichen Wahrnehmungsfähigkeit (Wahrnehmung für andere Wirklichkeitsebenen), Entwicklung und Reifung unseres spirituellen Bewusstseins und Rückverbindung mit unserer spirituellen Heimat, Wiederanbindung an das "All-Eine" (das Große Bewusstsein, die Kraft der allumfassenden Liebe und das Licht).
Die Erinnerung an unser archetypisches Selbst, unsere persönliche Vision und den damit verbundenen Seelenauftrag wieder erwecken. Den persönlichen "Weg des Herzens" wieder finden, ihn gehen und dabei in der Erfüllung unserer Lebensaufgabe selbst Erfüllung finden.
Aus Mangelbewusstsein, Dunkelheit, Leere und Abhängigkeit aussteigen, und sich wieder in der Kraft der schöpferischen Fülle, der Freude, der Liebe, der Klarheit und der Verbundenheit mit allem Sein bewegen.


Transpersonale Ziele:

Nährboden bereiten für eine weitere Materialisierung der Drachenkraft auf allen Ebenen. Dieser Kraft dabei helfen, Fuß zu fassen, um die Menschheit in ihrer Entwicklung zu unterstützen.
Das Erworbene an andere weitergeben.
Die übergeordnete Vision des Lichtes und der Heilung nähren, zum Wohle aller Wesen dieser Schöpfung.
Neue Wege der globalen Konfliktlösung erschließen und umsetzen (die Kraft des Konsens), damit Heilung und Frieden stattfinden können.
Einen uralten, kraftvollen, spirituellen Weg in die Freiheit wieder neu erschließen und ihn allen Menschen zugänglich machen, die bereit sind, den Pfad des Drachen zu gehen.

Übersicht Drachenkraft